Halifax

Posted by on 31. Januar 2019

Wollmeise DK „Aquarius“

Wollmeise DK „Tosca“

Der Hallifax. Der machte Faxen. Hat mich etwas gewurmt.

Ärmel habe ich teilweise geribbelt: Aso ich habe echt dünne Arme, muss bei allen Handschuhen/Stulpen weniger Maschen anschlagen, weil es sonst viel zu locker wäre.
Aber wenn ich nach Anleitung die Maschen abgenommen hätte, dürfte der Mensch keine Ellbogen haben und Streichholzarme…
Dafür passt der Schulterbereich auch nicht so gut – hier ist es zu locker. Da hätten auch eine oder zwei Nummern kleiner gereicht, liegt denke ich nicht an der Anleitung, ist wahrscheinlich figurbedingt. Lass ich jetzt so… Erfahrungswert…

Genug gejammert, jetzt zum Erfreulichen :-)

Ursprünglich wollte ich die Aquarius zusammen mit diversen anderen Wollmeisen DK´s doppelt verstrickt zu einer Meerjungfrauen-Decke für mich verstricken. Ganz dringend. Die Wolle musste sofort gekauft werden. Aber jetzt dachte ich mir – wozu? Eigentlich ein Mode-Projekt, dass nach einem Jahr keiner mehr auf dem Sofa sehen kann. Deswegen habe ich jetzt die Hauptfarbe und die Toska (war auch für diese Decke gedacht) zu diesem Pulli vernadelt.

Was ich bei so schönen Ringel-Pullis immer nie im vorraus bedenke – es fallen sehr viele Fäden an, die vernäht werden sollen. Sehr viele…

Habe ich dann wieder immer mal zwischendurch erledigt – das alles am Schluß zu machen, dafür fehlt mir stets die Motivation und es liegt noch ein paar Wochen länger als nötig.

Was auf dem Pulli nicht richtig herauskommt: (Achtung, ich habe diese Begriffe endlich kapiert, also muss ich damit gleich ankommen:) Der Pulli hat etwas zu viel negative ease. Sprich: er sitzt etwas zu figurbetont für meinen Geschmack. Irgendwie ist die DK mit den 3,5er Nadeln nicht so gewachsen, wie mein Cardigan aus dem Garn, welchen ich mit 3,75er gestrickt hatte (Ironie: Komisch…). Momentan liegt er im Schrank, ribbeln möchte ich ungern (-> schon wegen der vielen Fäden…). Vielleicht purzeln ja doch mal ein paar Kilos, dann dürfte es für daheim auf alle Fälle gehen.

Daten:  
Wolle: Wollmeise DK „Aquarius“ + „Tosca“
Muster: Halifax
Grösse:  
Maschen:  
Nadeln: 3,5, Kragen Steigerung bis 5,0
Gewicht: 558 g

Liebe Grüße

Gerlinde

Keine Kommentare erlaubt.